Login |
 
 

Canon Service Center - Ermitteln des PC-Benutzernamen

Auf dieser Seite geben wir Ihnen eine Hilfestellung, wie Sie Ihren Benutzernamen herausfinden, mit dem Sie an Ihrem PC angemeldet sind. Sollten Sie nicht den richtigen Namen beim Herstellen der Druckverbindung eingeben, wird das Popup-Fenster nicht generiert, das heißt, Ihre Drucke können Ihrem Benutzerkonto nicht zugeordnet werden und es ist nicht möglich zu drucken.

Wir untergliedern diese Information nach den verwendeten Betriebssystemen, da jedes individuelle Möglichkeiten hat, den Namen zu finden.

Wenn Sie Ihren PC starten, unabhängig davon, ob dies ein Windows- oder Linux-PC oder ein Mac ist und Sie müssen sich zum Starten des Systems mit einem Passwort anmelden, dann sehen Sie auf dieser Seite direkt auch Ihren Benutzernamen, der zum Herstellen der Druckverbindung notwendig ist. Wenn Sie automatisch am Betriebssystem angemeldet sind, beachten Sie bitte die nachfolgenden Anweisungen, um Ihren PC-Benutzernamen zu finden.

 

Microsoft Windows

Möglichkeit 1: Windows-Startmenü

In nahezu allen Windows-Systemen finden Sie den Benutzernamen, wenn Sie unten links auf das Start-Symbol klicken. Es öffnet sich das Startmenü und in der obersten Zeile steht der Benutzername geschrieben.

 

Möglichkeit 2: Systemsperre

Drücken Sie auf der Tastatur gleichzeitig die drei Tasten [Strg], [Alt] und [Entf]. Daraufhin erscheint eine neue Bildschirmanzeige, in der Sie die Möglichkeit haben, das System zu sperren. Auch in diesem Bildschirm wird der Benutzername dargestellt, meist als "Benutzername ist angemeldet als....".

 

Möglichkeit 3: Task-Manager

Drücken Sie die gleiche Tastenkombination wie bei Möglichkeit 2 beschrieben und wählen Sie dann in der Anzeige den Taskmanager. Es öffnet sich ein neues Fenster mit den vier Reitern Anwendungen, Prozesse, Systemleistung, Netzwerk. Insofern dieser nicht aktiv ist, klicken Sie auf Prozesse. Sie finden darunter eine Auflistung aller Programme die auf dem PC gerade aktiv sind, einschließlich der Angabe, durch welchen Benutzer diese gestartet wurden (Spalte Benutzername). Hier finden Sie nun mehrfach Ihren Benutzernamen (jedoch nicht SYSTEM, LOKALER DIENST oder NETZWERKDIENST).

 

 

Linux / UNIX

Konsole

Öffnen Sie die Konsole / Terminal. Sie finden in der Zeile in der die Eingabe von Befehlen möglich ist, eine Zeichenkette im Format "Benutzername@Computername:~>".

 

 

Mac

Konsole

Öffnen Sie das Terminalfenster. Sie finden in der Zeile in der die Eingabe von Befehlen möglich ist, eine Zeichenkette im Format "Computername:~Benutzername$".

Nach oben