Login |
 
 

Canon Service Center - Kopierkarte sperren

Sollten Sie Ihre personalisierte Kopierkarte verloren haben, so können Sie diese hier selbst sperren, auch wenn das Canon Service Center nicht besetzt sein sollte. Ihr Kopiergeld bleibt dabei erhalten, da dies nicht mit der Karte, sondern mit Ihrem Benutzernamen verknüpft ist.

Was ist eine personalisierte Karte?

An der Universität Konstanz sind zwei Arten von Kopierkarten im Einsatz. Zum einen sind das personalisierte Karten, die für Angehörige der Uni zur Verfügung stehen. Diese werden bei der ersten Verwendung mit einem Benutzernamen verknüpft. Der Benutzername ist der Teil der Uni-E-Mail-Adresse vor dem @-Zeichen.

Der Benutzername wird nach dem Anmelden am Kopierer in der untersten Zeile des Displays angezeigt.

Die zweite Art von Karten sind Gäste- oder Projektkarten. Diese Karten stehen wie der Name schon sagt, externen Gästen der Universität zur Verfügung, die keine E-Mail-Adresse haben, oder als zentrale Kopierkarte für Fachbereiche (Projektkarten). Gästekarten können nur im Canon Service Center und Projektkarten nur im Büromateriallager gesperrt werden!

Wie sperre ich meine Karte?

Geben Sie in das rechts stehende Formular Ihren Benutzernamen (der Teil der E-Mail-Adresse vor dem @-Zeichen) sowie das Passwort Ihres Uni-E-Mail-Kontos ein. Klicken Sie anschließend auf die Taste Prüfen.

Wenn Sie die korrekten Daten eingegeben haben, sehen Sie nachfolgend die achtstellige ID Ihrer Karte (z. B. 57DEAAB8) sowie eine Taste Löschen. Die ID hat keinen Zusammenhang zur Kartennummer und besteht immer aus acht Zahlen und oder Buchstaben von A bis F.

Klicken Sie auf den Button Löschen, um die Verknüpfung zwischen Karte und Name aufzuheben. Nachdem die Seite neu geladen hat und zwei leere Eingabefelder zeigt, ist Ihre Karte gesperrt. Sie kann erst wieder zum Kopieren verwendet werden, wenn sie mit einem neuen Benutzernamen verknüpft wurde.

Was kommt nach dem Sperren?

Erwerben Sie eine neue Karte. Dies kann entweder eine Seezeit-Karte sein, die an den Kassen der Mensa erhältlich ist, oder eine Canon-Kopierkarte, die Sie im Canon Service Center erhalten. Gehen Sie mit Ihrer neuen Karte an einen der Kopierer und halten Sie die Karte an den Kartenleser.

Daraufhin wird Ihnen ein Feld mit der Information "Unbekannter Benutzer" angezeigt, sowie zwei weiße Eingabefelder. Tippen Sie mit dem Finger auf das obere der beiden Felder und es wird eine Tastatur am Display eingeblendet. Geben Sie über diese Ihren Benutzernamen (den Teil Ihrer Uni-E-Mail-Adresse vor dem @-Zeichen) ein und bestätigen Sie mit OK. Tippen Sie anschließend auf das zweite Feld um das Passwort Ihres Uni-E-Mail-Kontos einzugeben und schließen Sie auch das mit OK ab. Bestätigen Sie beide Eingaben mit "Logon". Damit ist die Karte mit Ihrem Benutzernamen verknüpft und Ihr Kopierguthaben steht Ihnen wieder zur Verfügung.